Ein Freiwilliges Soziales Jahr an der vhs Aalen

Seit 1. September haben wir wieder eine neue „FSJ’lerin“, die wir hier gerne vorstellen möchten: Tamara Olbrich ist 18 Jahre alt und kommt aus Lauchheim. Sie besuchte das Ostalb-Gymnasium in Bopfingen und hat diesen Sommer ihr Abitur gemacht. Sie erzählt: „Für ein Freiwilliges Soziales Jahr habe ich mich entschieden, weil ich mich dadurch auf das„Ein Freiwilliges Soziales Jahr an der vhs Aalen“ weiterlesen

Ein Plädoyer fürs Sprachenlernen

von unserer pädagogischen Mitarbeiterin (Sprachen) Dr. Susanna Gaidolfi. Warum mögen wir bestimmte Sprachen? Wenn wir an unsere Muttersprache denken, finden wir in ihren Lauten und Worten Geborgenheit und Erinnerungen. Wir erkennen uns in ihr. An einer anderen Sprache mögen wir vielleicht den Klang und die Intonation genauso wie die Welt, die sie enthält. Wenn wir„Ein Plädoyer fürs Sprachenlernen“ weiterlesen

Die Vielfalt von Geschlecht

Am 10. Oktober 2020 findet bei uns erstmalig ein Seminar zu Transsexualität, Transgender und Intergeschlechtlichkeit statt. Wir veranstalten es in Kooperation mit dem Netzwerk LSBTTIQ Baden-Württemberg. Das Landesnetzwerk gibt es seit 2012. Es ist ein überparteilicher und weltanschaulich nicht gebundener Zusammenschluss von über 100 Gruppen, Vereinen und Initiativen von und für lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle,„Die Vielfalt von Geschlecht“ weiterlesen

Zum Tod von Uwe Feuersänger

Uwe Feuersänger war seit den 80erjahren Kursleiter an der vhs Aalen. Einer seiner Kurstitel zeigt sehr schön sein Anliegen: „Zugänge zur Kunst – vom Unverständnis zum Kunstverständnis“. Er verstand sich als Kunstvermittler und tat dies mit Begeisterung und Herzblut. Gerade dafür liebten ihn die Teilnehmenden. Viele haben seine Kurse über Jahre fortlaufend besucht und schätzten„Zum Tod von Uwe Feuersänger“ weiterlesen

Wie ist es denn, an der vhs Aalen zu arbeiten? Ein Gespräch mit einer neuen Mitarbeiterin

Helena Felsinger hat am 15. November 2019 eine Elternvertretung bei uns in der Verwaltung angetreten. Davor arbeitete sie als Zahnmedizinische Verwaltungsangestellte. Wir haben „der Neuen“ mal ein paar neugierige Fragen gestellt. Was hat Sie daran interessiert, an der vhs Aalen zu arbeiten? Für mich persönlich habe ich eine Veränderung gebraucht und wollte auch mehr Verwaltungstätigkeiten„Wie ist es denn, an der vhs Aalen zu arbeiten? Ein Gespräch mit einer neuen Mitarbeiterin“ weiterlesen

Daumen hoch heißt nicht überall „OK“: Interkulturelle Kompetenz

Im Oktober starten wir einen Blended Learning Kurs zur Interkulturellen Kompetenz. Blended Learning bedeutet, dass ein Teil des Kurses online stattfindet. „Damit kombinieren wir das Beste aus beiden Welten: Die Informationsvermittlung und theoretische Übungen finden online und zeitlich flexibel statt, während im Präsenzteil intensive praktische Übungen, Diskussionen und Simulationen das erworbene Wissen vertiefen“, erklärt Holger„Daumen hoch heißt nicht überall „OK“: Interkulturelle Kompetenz“ weiterlesen

Impressions from the English Book Club

One of the members of our English Book Club, Inge Lygo, shares her impressions from our English Book Club: I always browse the wide-ranging course programme at the vhs Aalen. This spring, I came across the English Book Club. I signed up immediately. And I’ve had no regrets! We decided on our first novel through„Impressions from the English Book Club“ weiterlesen

Erst der Kurs, dann der Hund

Am Mittwoch, 22.6. 2020 startet bei uns wieder der populäre Kurs „Erst der Kurs und dann der Hund“. Unsere Kursleiterin Angelika Prinz erzählt von ihren ganz persönlichen Erfahrungen mit Hunden – angefangen mit dem Zwergpudel ihrer Großmutter. „Du musst wissen, dass du ein Hund bist“ pflegte meine Großmutter mit mahnend erhobenem Zeigefinger zu ihrem Zwergpudelchen„Erst der Kurs, dann der Hund“ weiterlesen

Sketchnotes im Alltag

In den vergangenen Wochen lief ein sehr erfolgreicher Online-Kurs bei uns an der vhs Aalen: Es ging um Sketchnotes. Der Kurs wurde auf Wunsch der Teilnehmer*innen um zwei Termine verlängert, und das hat uns animiert, bei der Kursleiterin Franziska Panter mehr über Sketchnotes zu erfahren. Was ist eine Sketchnote? Wie der Name vermuten lässt, ist„Sketchnotes im Alltag“ weiterlesen

Blick in den Nahen Osten mit Matthias Hofmann

„Leider stelle ich fest, dass auf beiden Seiten die gleichen Vorurteile vorherrschen wie in der Geschichte.“ Das ist das Fazit unseres Referenten Matthias Hofmann, nachdem er sich seit seinem Studium der Geschichte und Orientalistik in den 1990er Jahren mit dem Aufeinandertreffen von Orient und Okzident in der Geschichte auseinandergesetzt hat. Er selbst wurde im Iran„Blick in den Nahen Osten mit Matthias Hofmann“ weiterlesen