Wie ist es denn, an der vhs Aalen zu arbeiten? Ein Gespräch mit einer neuen Mitarbeiterin

Helena Felsinger hat am 15. November 2019 eine Elternvertretung bei uns in der Verwaltung angetreten. Davor arbeitete sie als Zahnmedizinische Verwaltungsangestellte. Wir haben „der Neuen“ mal ein paar neugierige Fragen gestellt.

Was hat Sie daran interessiert, an der vhs Aalen zu arbeiten?

Für mich persönlich habe ich eine Veränderung gebraucht und wollte auch mehr Verwaltungstätigkeiten haben, aber immer einen Kundenkontakt behalten.

Haben sich Ihre Erwartungen erfüllt?

Ja, sehr. Die Verwaltungstätigkeiten sind sehr viel unterschiedlicher und umfangreicher als ich dachte, und gleichzeitig ist der persönliche oder telefonische Kundenkontakt möglich. Das gefällt mir sehr.

Und was hat Sie überrascht an der Arbeit in der vhs Aalen?

Mir war vorher gar nicht so bewusst, dass die vhs in so vielen unterschiedlichen Bereichen tätig ist und auch so vielfältige Kurse und Vorträge anbietet. Es gibt für alle Altersgruppen etwas – das hat mich dann doch erstaunt.

Was gefällt Ihnen besonders an Ihrer Arbeit bei uns?

Das tolle Team! Es gefällt mir, dass ich in einem schönen und offenen Team arbeite, dass ich herzlich aufgenommen wurde und jede Kollegin mir bei Fragen immer weiterhelfen kann und das auch gerne tut.

Super finde ich auch, dass ich täglich unterschiedliche Verwaltungsaufgaben erledigen kann, zusätzlich zu meinem eigenen Arbeitsbereich, und ich mag die Abwechslung zwischen Kundenkontakt und Verwaltung.

Wie haben Sie die Corona-Krise an der vhs erlebt?

Ich war im Homeoffice und mir ist aufgefallen, wie schnell sich das ganze vhs Team organisiert hat. Rasch bekamen wir den Remote Zugriff auf unsere Systeme, sodass wir trotz der Krise Verwaltungstätigkeiten erledigen und digital eng zusammenarbeiten und kommunizieren konnten. Für die Teilnehmer waren wir während dieser Zeit somit auch weiterhin telefonisch und per Mail erreichbar.

Auch ich als neue Mitarbeiterin wurde direkt mit einbezogen, so dass ich für mich viele neue Erfahrungen sammeln konnte und auch in unterschiedlichen Verwaltungsbereichen, in denen ich vorher keinen Einblick hatte, eingelernt wurde.

Persönlich habe ich gelernt, sehr vielseitig zu sein: Homeoffice, Mutter, Lehrerin und Organisatorin.  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: