Yoga Nidra: Was ist das?

Morgen startet bei uns ein neuer Yoga Kurs online. Vier Mal gibt es dann am Donnerstagmorgen von 8 bis 9 Uhr Yoga Nidra. Wir haben bei der Kursleiterin, Margit Kreuzer, nachgefragt, was genau Yoga Nidra eigentlich ist.

„Nidra heißt wörtlich Schlaf. Yoga Nidra ist also sozusagen der yogische Schlaf,“ erkärte sie uns. Yoga Nidra ist eine Tiefenentspannung auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene. Yoga Nidra wurde in den 1970 er Jahren von Swami Satyananda entwickelt, nachdem er die Erfahrung gemacht hatte, im Schlaf Informationen aufzunehmen. Swami Satyananda hat daraufhin viel geforscht und diese Methode aus einem ursprünglich mehrtägigen tantrischen Ritual filtriert.

Anders als andere Yoga Formen wird Yoga Nidra zugedeckt im Liegen ausgeführt. Damit der Körper gut vorbereitet ist, beginnt Frau Kreuzer mit ein paar Körperübungen.

Interessant finden wir auch, wie Margit Kreuzer zum Yoga Nidra gekommen ist. „Während meiner Yogalehrerinnenausbildung von 2002-2006 habe ich Yoga Nidra kennengerlernt und war gleich fasziniert von dessen Wirkung.“ Sie ist dann 2011 nach Köln gegangen und hatte das Glück, noch bei einer Schülerin von Swami Satyananda die Ausbildung machen zu können. „Die Art und Weise des Unterrichtens bei ihr war sehr indisch, streng und Guru-mäßig,“ merkt Frau Kreuzer an. Das war einerseits eine sehr interessante Erfahrung. Ihr eigener Stil ist jedoch ein anderer.

Was wir ganz besonders toll finden ist, dass Frau Kreuzer mit diesem Yoga Nidra Online Kurs mit uns an der vhs Aalen neue Wege einschlägt. „Es ist mein allererster Online-Kurs,“ sagt sie und beweist damit einmal wieder, dass unsere Kursleitungen Innovationen und neue Entwicklungen an unserer Volkshochschule mit Begeisterung mittragen. Wir sind gespannt auf die Erfahrungen im Kurs! Die Online-Version, in der Nebengeräusche aus der Gruppe nicht stören werden, kann sogar ein Vorteil sein. Wir wünschen jedenfalls allen Teilnehmenden viel Spaß und Frau Kreuzer viel Erfolg mit ihrem ersten Yoga Nidra Kurs online. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: